logo missio

Warenkorb
0 Artikel: 0,00 EUR

Brotback-Gewürz mediterran

Brotback-Gewürz mediterran
Brotback-Gewürz mediterran
Mit dieser fein abgestimmten Komposition ausgewählter Gewürze backen Sie herzhafte mediterrane Brote, die auch ohne Beilagen sehr bekömmlich sind.

35 g Brotback-Gewürzmischung mediterran in Metalldose mit doppeltem Aromaverschluss

Zutaten: Petersilie, SESAMSAAT, Koriander, Kümmel, Schnittlauch, Liebstöckel, Kerbel, Fenchel, Anis, Kardamom, Pfeffer. [kann Spuren von SELLERIE und SENF enthalten].

Rezeptidee: Mediterranes Baguette

Zutaten:

500 g Weizenmehl Type 550,

8 g frische Hefe,

310 ml Wasser,

11 g Meersalz,

9 g Backmalz,

40 g Tomatenmark,

40 g Walnusskerne (z. B. Walnusskernbruch),

40 g Sonnenblumenkerne,

2 Teel. Gewürzmischung Mediterran

Zubereitung: Bereits am Tag vor dem Backen 150 g Weizenmehl, 2 g Hefe und 90 ml Wasser ca. 10 Minuten zu einem Vorteig verkneten und eine Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen. Übriges Weizenmehl (350 g), Vorteig, restliche Hefe (6 g), restliches Wasser (220 ml), Meersalz, Gewürzmischung Mediterran, Malzmehl und Tomatenmark mit den Knethaken der Küchenmaschine auf niedrigster Stufe etwa 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr klebt. Walnüsse und Sonnenblumenkerne kurz mit unterkneten. Den Teig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

Am Backtag vier gleiche Stränge mit ca. 30 cm Länge rollen und auf dem Blech ca. 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 240° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech und (sofern vorhanden) darauf einen großen Backstein mit aufheizen. Die Teiglinge ca. 20 Min. goldbraun backen.



Brunnen Verlag

 


Alle Artikel von Brunnen Verlag
­